Domain_Zeichenfläche 1

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter

Wie bekommt man eine Domain? In 3 Schritten zu deiner Wunsch Domain

Wenn du vor hast, deine Website selbst zu erstellen, dann brauchst du zunächst eine Domain. Eine Domain ist nichts anderes als eine Internetadresse und wird auch URL genannt. Um eine Domain erstellen zu können, brauchst du zunächst einen Hosting Anbieter. Bei diesem kannst du dann deine Domain kaufen.

Welcher Hosting Anbieter?

Jetzt stellt sich noch die Frage, welche Hosting Anbieter es gibt und welcher der beste für meine Bedürfnisse ist. Hier gibt es nun mehrere Möglichkeiten.

Website Baukasten System: Wenn du deine Website mit einem Website Baukasten, wie WIX.com oder Jimdo erstellen möchtest, kannst du die Domain direkt beim jeweiligen Anbieter kaufen.

Wenn du für die Erstellung deiner Website ein Content Management System wie WordPress verwenden möchtest, musst du deine Domain bei einem externen Anbieter kaufen und diese dann mit deiner WordPress Seite verknüpfen. Das ist aber mit dem richtigen Anbieter simpel und schnell erledigt. Ich persönlich empfehle eine dieser Hosting Anbieter:

World4You ist ein österreichischer Hosting Anbieter und ist vor allem bei Anfängern sehr beliebt. Hier ist der ausgezeichnete Kunden Support hervorzuheben.

Siteground ist meiner Meinung nach der beste Hosting Anbieter, wenn es um WordPress Seiten geht. Siteground ist sehr benutzerfreundlich und übersichtlich. Und vor allem wird deine Webseite schneller geladen mit diesem Anbieter.

In 3 Schritten zur Wunsch Domain

Ich möchte dir nun zeigen, wie du mit Siteground in 3 einfachen Schritten deine Wusch Domain erstellen kannst.

Schritt 1: Hosting

Gehe auf www.siteground.com und klicke im Feld „Managed Word Press Hosting“ auf den Button „Get Started“.

Hosting Paket wählen

Anschließend wähle deinen gewünschten Hostingplan. Ich empfehle „Start Up“ wenn du nur 1 Webseite erstellen möchtest. Klicke im gewünschten Paket den Button „Get Plan“.

Hosting Plan wählen

Schritt 2: Wunsch Domain

Behalte die voreingestellte Auswahl „Register a new Domain“ bei. Gib nun in das Feld nach dem „www.“ deine Wunsch Domain ein.

Wunsch Domain auswählen

Anschließend wähle im 3. Feld deine gewünschte Endung.

Domain Endung auswählen

Schritt 3: Formular ausfüllen & verifizieren

Fülle alle verpflichtenden Felder im Formular aus und gib deine Zahlungsinformationen ein. Du kannst jetzt noch die Laufzeit für dich anpassen und Zusatzpakete kaufen, wenn du das möchtest. Klicke auf „Pay now“

Domain bezahlen

Anschließend schließe deine Bestellung noch mit der Verifizierung ab. Sobald du bezahlt hast, bist du im Besitz deiner Wunsch Domain.

Du kannst nun im Dashboard eine WordPress Seite installieren und professionelle E- Mail Adressen erstellen. Um ins Dashboard zu gelangen, klicke in der oberen Menüleiste auf “Websites” und anschließend bei deiner Website auf den Button „Site Tools“.

Wenn du noch wissen möchtest, wie man mit WordPress eine professionelle Website erstellt, habe ich hier einen PDF Guide für dich.

In 10 Schritten deine Website erstellen

Wenn du noch Fragen hast, schreib mir einfach in den Kommentaren unterhalb.